Raum für Kunst und Diskurs in Berlin-Friedenau

 

 

 

      „Wer ein Kunstwerk verstehen und genießen will, der gehe [...] und kaufe einen Stuhl, setze sich in richtiger Distanz und suche, in Schweigen verharrend, wenigstens eine Viertelstunde sein verehrliches Ich zu vergessen.“

Anselm Feuerbach, Zur Betrachtung eines Kunstwerkes, 1879

 

     „Der Sinn eines Werkes beruht auf der möglichen Mitarbeit des Betrachters. Wer ohne innere Bilder lebt, ohne Imagination und ohne Sensibilität, die man braucht, um im eigenen Innern Gedanken zu assoziieren, wird gar nichts sehen.“

Antoni Tàpies

 

     „Jedes neuere Kunstwerk ist, um eines zu sein, der Gefahr gänzlichen Mißlingens ausgesetzt.“

Theodor Adorno 

 

     „Immer aufs neue wird man sich fragen müssen, ob denn das sonderbare Gebilde, das man da vor sich sieht, wirklich genügend Qualitäten aufweist, um ihm den Ehrentitel eines Kunstwerks zusprechen zu können.“

Karlheinz Lüdeking

 

 

 

 

 

 

 

 

Susanne Tischewski -- Malerei

19. Juni bis 7. August 2020

 

 

 

 

 

 

Susanne Tischewski hat an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig studiert. Ihr bevorzugter Malgrund ist Papier. Sie schätzt die vielfältige Verwendbarkeit und das Leichte, das Alltägliche. Dabei findet sie eine variantenreiche Auseinandersetzung mit dem Material: Sie tränkt, schneidet, knüllt das Papier, wäscht, zerreißt und näht es, schichtet und benutzt es collagenartig. Diese Arbeitsweise erlaubt immer wieder Neuanfänge, einen fortlaufenden Prozess, der bis zum Schluss nicht festgelegt ist.

 

 

 

 

 

Geöffnet Mittwoch und Freitag von 15 bis18 Uhr 

Samstag von 11 bis 14 Uhr

und nach Vereinbarung 0171-17182 21

- während der Schulferien veränderte Öffnungszeiten -

Wegen der Abstandsregeln begrenzter Einlass. Bitte Mund-Nasen-Schutz tragen.

diekleinegalerie, Goßlerstraße 21, 12161 Berlin-Friedenau

info@diekleinegalerie-berlin.de

 

 

 

Zwischen dem 20. Juli und dem 1. August 

ist die Galerie nur

am Mittwoch 22. Juli und am Freitag 24. Juli

jeweils von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

 

 

 

 

Weitere Ausstellungen 2020

 

14. August bis 04. September 2020 Ursula Berger - Malerei

25. September bis 30. Oktober 2020 Linda Scheckel - Malerei

13. November bis 18. Dezember 2020  "so many me" - Gruppenausstellung

 

Geplante Ausstellungen 2021

 

 8. bis 29.Januar 2021 Rahel Mucke - Malerei

12. bis 26. Februar 2021 Sebastian Lörscher - eine gezeichnete Reportage 

5. bis 26. März 2021 Bodo Niggemann -  Konstruktivistische Arbeiten 

 10. April bis 7. Mai 2021 Diana Sprenger - Malerei

 21. Mai bis 18. Juni 2021 "friedenauer gang"

Luisa Pohlmann - Malerei

Ulli Beckers - Malerei

 

 

 

 

Wenn Sie Einladungen erhalten möchten, bitte Nachricht an info@diekleinegalerie-berlin.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© diekleinegalerie