Raum für Kunst und Diskurs in Berlin-Friedenau

 

„Wer ein Kunstwerk verstehen und genießen will, der gehe [...] und kaufe einen Stuhl, setze sich in richtiger Distanz und suche, in Schweigen verharrend, wenigstens eine Viertelstunde sein verehrliches Ich zu vergessen.“

 

Anselm Feuerbach, Zur Betrachtung eines Kunstwerkes, 1879

Aktuelle Ausstellung

Einladung zur Finissage am

8. Juli um 18.30 Uhr

Es spielt Klaus Kürvers Free Jazz Kontrabass,

anschließend Gelegenheit zum Gespräch mit den Künstler*innen und Referenten

Vom Rand der Klippe

Der Adler weggeblasen

Im Wintersturme!

 

Das Haiku des 1718 geborenen japanischen Dichters Ryôta Oshima spiegelt die aktuelle Situation wieder. Wir befinden uns am Rand einer Klippe, vor uns ein gefährlicher Abgrund. Der Adler, das stolze Wappentier, Repräsentant unseres Gemeinwesens, droht vom Wind, vom menschengemachten Sturm weggerissen zu werden, wodurch unsere Lebensform und unsere Zukunft in Frage gestellt sind.

 

Alles, was die Kulturentwicklung fördert, arbeitet gegen den Krieg, so Sigmund Freud.

Mit der Ausstellung „Vom Rand der Klippe [...]“ und den sie begleitenden Veranstaltungen versucht diekleinegalerie einen – wenn auch schmalen -- Beitrag dazu zu leisten. 

Die Arbeiten der beteiligten Künstlerinnen und Künstler bringen die Stimmung, die Unsicherheit und Ungewissheit, die unser aktuelles Gefühlsleben prägt, zum Ausdruck.

Die Veranstaltungen ergänzen das sinnlich--visuelle Angebot durch theologische, philosophisch--psychologische und politische Aspekte.

 

Öffnungszeiten

Mittwoch und Freitag 15 - 18 Uhr

 und nach Vereinbarung

unter 0171-1718221 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Ausstellungen 

 

 

26. August bis 23. September 2022 Hannelore Teutsch -

DIE RUHELOSEN WEGE - Malerei

30. September bis 21. Oktober 2022  K. E. Müller - 

ein Maler der Halleschen Schule & seine Weggefährten 

11. November bis 9. Dezember 2022 Mara Sandrock -

Arbeiten mit natürlichen und veränderlichen Materialien 

17. Dezember 2022 Weihnachtsbasar mit Versteigerung

 

 

 

Öffnungszeiten während der Ausstellung:

Mittwoch und Freitag von 15 - 18 Uhr

 und nach Vereinbarung unter 0171-17182 21.

 

 

diekleinegalerie, Goßlerstraße 21, 12161 Berlin-Friedenau

info@diekleinegalerie-berlin.de

 

 

 

 

 

Veranstaltungsreihe "Vom Rand der Klippe..."

10. Juni 2022 Kirche zwischen Bergpredigt und Militärseelsorge mit Pfr. Peter Martins

17. Juni 2022 Lesung aus dem Briefwechsel Albert Einstein - Sigmund Freud "Warum Krieg"

1.Juli 2022 Putin, Ukraine und die Nachbarstaaten mit Peter Schaller, Botschafter a.D.

 

 

Wenn Sie Einladungen erhalten möchten, bitte Nachricht an info@diekleinegalerie-berlin.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© diekleinegalerie